Musical Express

Best of Musical

Gehen Sie mit uns auf eine magische Reise durch die Welt des Musicals.

Steigen Sie mit unseren Darstellern in den nostalgischen Zug am Gleis 4a in Hörde ein und begeben Sie sich mit dem manchmal etwas eigensinnigen, aber äußerst liebenswürdigen Schaffner Henry Leopold Higgins III., oder kurz gesagt Mr. Schaffner auf diese romantische, historische und wundervolle Reise durch die Zeit.

Gehen Sie durch Schlossgärten und begegnen der Kaiserin SISSI, fahren an märchenhaften Orten vorbei, schütteln Sie MOZART die Hand und tanzen mit „You‘re the one that I want“ und Grease in den Sommer 1959.

Checken Sie in Chicago am Broadway ein, lassen Sie sich von Professor Higgins zeigen warum es so grün grünt, wenn Spaniens Blüten zu einer My Fair Lady erblühen und beobachten eine romantisch-verzweifelte Liebesgeschichte in der West Side Story!

Gehen Sie mit Mr. Schaffner ins Museum und steigen sie lieber nicht in London aus, wo Dr. Jekyll verzweifelt versucht, das Böse vom Guten im Menschen zu trennen und Mr. Hyde sein Unwesen treibt.

Packen Sie Ihre Schlaghose ein, fühlen sich wie die Dancing Queen und singen mit ABBA in den Sonnenuntergang.

Und ehe Sie es sich versehen, fährt der magische MUSICAL EXPRESS auch schon wieder in Gleis 4a ein. Nehmen Sie ihre ganz persönlichen Eindrücke von nostalgischen Orten, stimmungsvollen Tänzen und atemberaubenden Stimmen in ihren Herzen mit nach Hause!

Darsteller:

Inga Strothmüller, Ariane Fischer, Markus Psotta, Tim Erlmann, Nadine Strothmüller, Lisa Graff, Isabel Zuhl.

Schaffner: Günter Burchert

Idee und Umsetzung: Tim Erlmann / Inga Strothmüller

Fotos: copyright Stephan Drewianka

Preise

Termine

WHITNEY HOUSTON meets PINK

Eine Welt-Ikone trifft eine der bekanntesten Popsängerinnen in diesem einzigartigen Konzert.

Whitney Houstons Stimme war ein Wunder, ihr Gesang umspannte drei Oktaven. Von Mitte der achtziger Jahre bis in die Neunziger hinein dominierte sie die Charts mit Hits wie „How Will I Know“ oder „I Will Always Love You“.
Grammy- Preisträgerin PINK ist mit ihren unzähligen kraftvollen Hits aus der heutigen Popmusik-Welt nicht mehr wegzudenken.
2 großartige Stimmen treffen bei diesem Konzert aufeinander.
Deborah Lee wurde mit einem großen Herz für die Musik geboren. Die Deutsch-Koreanerin in den letzten Jahren zur Globetrotterin in Sachen Musik. Die fleissige Sängerin schreibt Songs für sich und andere und ist gelegentlich als Background Sängerin von Xavier Naidoo, Cassandra Steen, Marquess oder Cascada zu sehen. Sie interpretiert Whitney Houston auf ihre ganz eigene Weise, mit Herz und einer umwerfenden Stimme!

Deborah ist aktuell als Frontfrau in der brandneuen MusikQuiz Show „let the music play“ auf SAT1 mit der Band „Wolf and the Gang“ zu sehen und zu hören.
Als Background Sängerin war sie in der von „Raab TV“ produzierten PRO7 Show „free ESC 2021“ dabei und singt für die erfolgreiche deutsche RTL-Show „let´s dance“ im einzigartigen Stil für die Tanz Darbietungen Songs ein.

Silke Cosmar, Frontfrau der Gruppe VoiSis, Limited Edition, oder der Classic Nights und Hauptdarstellerin bei den Candy Sisters, zeigt mit ihrer kraftvollen Popstimme, wie die bekannten PINK-Hits wie “Who knew“ oder “Raise your glass“ die Zuschauer zum applaudieren bringen!

Freuen Sie sich auf ein Konzert voller ausdrucksstarker und stimmungsvoller Songs, sowie gefühlvoller Balladen, begleitet von einer vierköpfigen Liveband!

 

Preise

Termine

Sa, 08.10.2021    PREMIERE

Fr, 26.11.2021

Sa, 19.02.2022

Sa, 28.05.2022

Candy Sisters

„Retro rockt!“ – genau das beweisen die vier Sängerinnen, auch bekannt unter der Gruppe VoiSis, mit diesem Konzert!

Was die ANDREW SISTERS wohl heute singen würden? – Wir wissen es!
„Was für eine interessante Kombination“: moderne Songs im Stil von Rockabilly, Swing und dem berühmten Motown – Sound!
Songs der 50s und 60s stehen genauso im Vordergrund wie der Klassiker „Bei mir bist du schön!“ Ihr vierstimmiger Livegesang ist ihr Markenzeichen und bringt das Publikum zum Staunen.

Die Jukebox und Petticoats wecken Erinnerungen an eine alte Bar der 50er Jahre. Geht mit uns auf eine moderne Reise in die Vergangenheit begleitet von einer fantastischen Band!

Pressestimmen PREMIERE Ruhrnachrichten:

Nachfolge der Andrew Sisters!

“ Candy Sisters im Hansa Theater: Sie kommen ihren berühmten Vorbildern sehr nahe!“

„Die Candy Sisters wurden nach zwei Stunden frenetisch gefeiert!“

Fotos: Sebastian Niehoff

Preise

Termine
Sa, 13.06.2020 verschoben auf Do, 14.01.2021

So, 08.11.202    Ersatztermin Sa, 19.06.2021
So, 10.01.2021
Sa, 06.02.2021

Fr, 23.04.2021
Sa, 29.05.2021